Arbeit muss wieder einen Wert haben

Veröffentlicht am 01.01.2013 in Bundespolitik

Harald Unfried im Interview des Donaukurier

Seine Lebensaufgaben sind die Alterssicherung und die soziale Gerechtigkeit. Dass ein Arbeitnehmer nach 48 Jahren durchgehend versicherungspflichtiger Arbeit mit unter 1000 Euro Rente pro Monat auskommen soll, bringt Harald Unfried in Wut. „Die Politik muss endlich wieder für die arbeitenden Menschen da sein – und nicht nur für die Hedgefonds“

Dem kann Johanna Werner-Muggendorfer nur vorbehaltlos beipflichten. Die Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD im Kreis Kelheim begleitet den 48-jährigen Landshuter bei seinem Interview in der Riedenburger Redaktion.

Komplettes Interview im Donaukurier

 
 

Homepage SPD UB Kelheim

Counter

Besucher:370103
Heute:66
Online:2

Link zur Gemeinde Teugn

Bayern SPD

Olaf Scholz Kanzlerkandidat SPD Zukunftsprogramm. Für Deutschland. Für Dich. BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD