28.10.2018 in Wahlen von SPD UB Kelheim

Aufarbeitung der Landtags- und Bezirkstagswahl im Kreis Kelheim

 

Bericht in der Mittelbayerischen Zeitung von Beate Weigert:

Angst vor dem Verschwinden
Die SPD im Kreis Kelheim leckt ihre Wunden. Einige sind ratlos, ein ganz Junger und ein “alter Revoluzzer” sind ab sofort für klare Kante.

Zu naiv, zu anständig, thematisch zu weit weg von den Menschen, zu wenig polemisch? Ihr Abschneiden bei der Landtagswahl und das Grübeln über das Warum, macht die SPD-ler im Kreis Kelheim wütend, einige auch rat- und fassungslos. Während es auf Landesebene nicht einmal für zehn Prozent reichte, kämpften die “Roten” in der Region gegen ein weit schlimmeres Horrorszenario - die Fünf-Prozent-Hürde.

 

18.10.2018 in Wahlen von SPD UB Kelheim

Wahlergebnisse Landtag + Bezirkstag 2018

 
Harald Unfried, Kirsten Reiter, Johanna Werner- Muggendorfer, Stephan Schweiger

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten bedanken sich bei ihren Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen. Leider konnte niemand davon in den Landtag bzw. Bezirkstag einziehen.

Die SPD im Kreis Kelheim wird weiterhin für sie da sein und in den Gremien für sie arbeiten.

Tabellen und Grafiken

 

11.10.2018 in Wahlen von SPD UB Kelheim

Abschluss-Kundgebung 2018

 
Harald Unfried, Kirsten Reiter, Johanna Werner-Muggendorfer, Stephan Schweiger

Bayern vor der Richtungswahl - Für ein soziales und weltoffenes Bayern

Unter diesem Motto fand am 10. Oktober im Kelheimer Weißen Brauhaus der Wahlkampf Abschluss statt.

Alle Kandidatinnen und Kandidaten gaben noch einmal ihre Statements ab. Für den Landtag unser Direktkandidat Harald Unfried und Listenkandidat Stephan Schweiger (Platz 212).

Für den Bezirkstag unsere Direktkandidatin Johanna Werner-Muggendorfer und die Listenkandidatin Kirsten Reiter (Platz 216).

Mehr Infos im Bad Abbacher Kurier

 

 

26.09.2018 in Veranstaltungen von SPD UB Kelheim

Juso-Bundesvorsitzender im Gespräch

 

Mehr als gelungene Veranstaltung, wegen des Ansturmes musste die Lokalität geändert werden und es hat sich echt gelohnt dabei gewesen zu sein!

 

Unionsinterner Richtungsstreit macht erfolgreiches Regieren zu einem Drahtseilakt

Der JUSO- Bundesvorsitzender Kevin Kühnert will die Verteilungsfrage in den Mittelpunkt rücken und plädiert für klare Grenzziehungen gegen Rechts

Konfrontiert mit der Zuhörerfrage, aus welchen Gründen der SPD- Kanzlerkandidat Martin Schulz nach anfänglicher Euphorie so jäh abstürzen konnte, antwortete der amtierende JUSO- Chef Kevin Kühnert mit dem Verweis auf den Faktor Angst. Angst sei gerade in diesen Zeiten der schlechteste Ratgeber, um einen klaren Kurs zu bestimmen und diesen im Zweifel auch gegen Widerstände mächtiger Gruppen durchzufechten.

 

 

26.09.2018 in Kreistagsfraktion von SPD UB Kelheim

Kreisausschusssitzung am 24. September 2018

 

TOP 1 Staatliches Berufliches Schulzentrum Kelheim – Generalsanierung, Ersatzneubau und Neubau einer Einfachsporthalle

TOP 2 Antrag Regionalmanagement 2019-2021

TOP 3 BayernNetzNatur-Projekt

TOP 4 BayernNetzNatur-Projekt: Trägergemeinschaft

 

 

Counter

Besucher:370102
Heute:12
Online:2

Link zur Gemeinde Teugn

Teugn

Bayern SPD

Ja zu Europa - BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Mitglied werden in der SPD

Mitglied werden

SPD Nachrichtenportal

SPD Nachrichtenportal